Wissenswertes


Wussten Sie schon ....

  • dass Kegeln zu den ältesten Sportarten der Welt gehört
  • dass die Sportart Kegeln in zwei Vereinigungen auf 9 Kegel (Asphalt, Schere, Bohle) bzw. 10 Kegel (Bowling) aufgeteilt ist
  • dass es in Bayern ca. 65.000 organisierte Kegler (davon rund 39.000 Sportkegler) gibt und Kegeln damit an 12. Stelle aller ausgeübten Sportarten liegt (Mitglieder des Deutschen Kegler Bundes ca. 200.000)
  • dass daneben Hunderttausende in mehr oder weniger großen Abständen Kegeln als Freizeithobby betreiben
  • dass die Bundesrepublik Deutschland im Kegelsport eine der Spitzennationen ist
  • dass Deutschland bei der Weltmeisterschaft vom 14.-20. Mai 2000 in Poznan/Polen mit insgesamt 9 Medaillen (4 x Gold, 3 x Silber, 2 x Bronze) wieder einmal die erfolgreichste Nation war
  • dass es bei den Keglern genau solche Spielklassen wie in anderen Sportarten gibt (also von 1. Bundesliga bis zur C-Klasse)
  • dass bei einem Kegelspiel über 200 Kugeln genau so viel Energie verbraucht wird wie bei einem 10.000 m Lauf<
  • dass ein Kegler/eine Keglerin bei einem 200-Kugel-Spiel insgesamt mehr als 1/2 Tonne Gewicht (ca. 570 kg) bewegt
  • dass es die Kegler von Germania Marktbreit schafften in einem Zeitraum von nur 1/2 Jahr (März-September 1994) ihr Keglerheim grundlegend zu erneuern und auszubauen
  • dass die Arbeiten am Keglerheim nahezu ausschließlich in Eigenleistung durchgeführt wurden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.